5G-Workshop

5G ist in aller Munde. Die neue Mobilfunktechnologie, die von der Europäischen Union stark in den Mittelpunkt der Diskussion gerückt wird und die auch ihren Niederschlag in der nationalen Politik gefunden hat, soll in den kommenden Jahren implementiert werden. 5G soll mehr sein als nur eine verbesserte Breitbandversorgung mit Mobilfunk. Dies soll insbesondere durch eine Verkürzung der Verzögerungszeiten erreicht werden. Mit 5G werden ganz andere Anwendungen und Dienste möglich und denkbar, wie zum Beispiel das autonome Fahren, Transportdienste, virtuelle Realität, Informationsangebote etc. und all dies betrifft nicht nur die private Wirtschaft sondern auch die öffentliche Hand.

SBR-net Consulting hat dazu einen Workshop konzipiert, in dem grundlegende Fragestellungen behandelt werden und auch individuelle Aspekte berücksichtigt werden können. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ankündigung: 5. Workshop zu Breitbandausbau auf Länderebene

Der 5. Workshop von SBR-net Consulting AG zum Thema „Länderstrategien für den Breitbandausbau in Österreich, Deutschland und Südtirol" findet am 21. September 2017 in Wien statt.

Wir haben auch heuer wieder ein spannendes Programm mit hochrangigen Referenten für Sie zusammengestellt und freuen uns auf einen interessanten Workshop und angeregte Diskussionen.

Details zu Anmeldung, Kosten und Ablauf der Veranstaltung finden Sie hier.

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz. Anmeldeschluss ist der 16. August 2017.

Weitere Informationen zum Download

Anmelde-Formular

Workshop-Programm

Digitalisierung: welche Infrastruktur brauchen wir morgen?

Am 23.03.2017 hat Dr. Ruhle auf der Kooperationsveranstaltung mit der Energie AG und dem BMÖ in Linz einen Vortrag zum Thema „Digitalisierung: welche Infrastruktur brauchen wir morgen?“ gehalten. Dabei hat Dr. Ruhle insbesondere die Infrastrukturperspektive für moderne Kommunikationsinfrastruktur hervorgehoben und verdeutlicht, dass diese wie Strom, Gas oder Wasser zu den wesentlichen Grundlagen der moderner Gesellschaft zählt.

Die Folien zum Vortrag können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

HIGHWAY 2020 – Breitbandausbau Steiermark

Im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung von Land Steiermark und Energie Steiermark AG unter dem Motto „HIGHWAY 2020 – Breitbandausbau Steiermark“ am 30.03.2017 in Graz, welche sich insbesondere an steirische Gemeinden richtete, hat Dr. Ruhle in einer Präsentation wesentliche Themen aus dem Pilotprojekt „Leerrohr Birkfeld“ vorgestellt. Die Erarbeitung des kooperativen Förderantrags (Land Steiermark, Energie Steiermark, Gemeinde) wurde von SBR begleitet und soll als erstes Praxisbeispiel der neuen Kooperation in der Steiermark gelten. Für die Präsentationsunterlage und weitere Informationen wenden Sie sich jederzeit gerne per E-Mail an Herrn Wimmer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

SBR veranstaltet Konferenz zu IoT & Big Data in Linz

Am 23.3.2017 veranstaltete SBR-net Consulting in Kooperation mit der Energie AG Oberösterreich und dem Bund für Materialwirtschaft Österreichs (BMÖ) eine wegweisende Veranstaltung zum Thema „IoT & Big Data – Smarte Digitalisierung der Industrie“. Die Konferenz fand mit ca. 150 Teilnehmern im Power Tower der Energie AG statt.

Kernthema der Veranstaltung waren die Auswirkungen und Herausforderungen der Digitalisierung in verschiedenen Wirtschaftsbereichen wie der E-Wirtschaft, der Logistik, der industriellen Produktion und der Telekommunikation. Hochrangige Vertreter der Wirtschaft, wie der Vorstandsdirektor Finanzen der Energie AG, Dr. Kolar, der Politik, vertreten durch Wirtschaftslandesrat Dr. Strugl und der Wissenschaft (Prof. Sikora und Prof. Dorfmeister (Hewlett Packard)) zeigten die neuen Wege auf, die sich durch die smarte Digitalisierung der Industrie ergeben.

SBR-net Consulting war neben der Rolle des Veranstalters auch mit einem Vortrag zu den erforderlichen Infrastrukturen der Zukunft vertreten.

Die Vorträge sind in Folienform verfügbar und können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per E-Mail angefragt werden.

  1. News
  2. Veranstaltungen
next
prev